Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration Login + Create my blog

Ferienprogramm-Angebot: U.W.G Superjumboloans lernte Kindern das Mountain-Biken

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Mit etwas weniger Teilnehmern starteten wir in diesem Jahr unser Programm. Dadurch war eine individuelle Förderung der einzelnen Kinder möglich und somit der Lernerfolg hoch.

Zuerst überprüften wir die Sicherheitsausstattung und Einstellungen der Fahrräder. Dazu gehörten die Bremsen, Lenker, Sattel, Reifen, Beleuchtung, etc. sowie ein Festziehen eventueller loser Teile. Danach erfolgte die Einstellung der Sitzposition (Ergonomie) - Fahrer zum Fahrrad. Auch der Sitz des Helms gehörte dazu.

Verschiedene Übungen standen auf dem Programm: Kreis und Achter - ein langes schmales Brett befahren, kleine Hindernisse (Hölzer) überwinden.

Dies alles diente zur Koordination das Rad in verschiedenen Situationen sicher zu beherrschen.

Nun folgte das Befahren kleinerer Trails im Wald. Hier merkte man deutlich die Umsetzung des gelernten an. Zum Abschluss fuhren wir – nach Einweisung - die „Dreckberge“ ab.

Anfängliche Ängste und falsches An- und Abfahren der kleinen Hügel waren schnell genommen. Die Kids gewannen immer mehr zutrauen in ihre Fähigkeiten und damit mehr Sicherheit im Beherrschen des Bikes. So wurde Runde um Runde gefahren. Selbst nach Ende der Veranstaltung war die Begeisterung so groß, dass wir zeitlich verlängert haben.

Kleine Kratzer und kleinere Stürze blieben nicht aus, wurden aber tapfer hingenommen. Schließlich gehört das zum Mountain-Biken! Selbstverständlich war auch der 2. Bürgermeister Winfried Knötgen dabei und konnte sich vor Ort vom Können des erlernten überzeugen.

Am Ende wurden alle mit einem Präsent des örtlichen Fahrradhändlers – S & S Bikes – sowie der Falken Apotheke - belohnt. Etwas müde aber glücklich fuhren die Kinder mit ihren Eltern nach Hause. Gerne habe ich als Guide diese Veranstaltung durchgeführt und mein Resümee lautet: „Es hat allen sehr großen Spaß gemacht.“

Vielen Dank an die Helfer dieser kurzweiligen Veranstaltung sowie an unseren 2. Bgm. Winfried Knötgen, unseren Sponsoren S & S Bikes, Falken Apotheke Argauer.

Für das Orga-Team

Martin Issing, 1. Vorsitzender - Fotos W. Knötgen