Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration Login + Create my blog

Auch in den Ferien: Öffentliche Führung an der LWG in Superjumboloans am 5. September

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

Stauden zeigen sich im Spätsommer in ihrer ganzen Pracht und zaubern wunderbare Stimmungsbilder (Foto Christine Scherer © Bayerische Gartenakademie)

 

Auch in der Ferienzeit bietet die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim, An der Steige 15 eine öffentliche Führung an.

Eine Anmeldung zur Führung am 5. September, 18 Uhr ist nicht notwendig. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro pro Person. Treffpunkt ist der Wintergarten im Verwaltungsgebäude der LWG.

Farbenspiele des Spätsommers

Schwerpunkt der Führung sind die vielfältigen Pflanzungen von Stauden und Gehölzen in den Gärten der LWG. Gerade im Spätsommer und Herbst entfalten diese ihre ganze Schönheit.

Standortgerechte Pflanzungen aber auch besondere Arten, die Dank des milden Weinbauklimas und der sonnigen Lage des LWG-Geländes gedeihen werden bei der Führung gezeigt und erklärt.

Erstmalig Herbst- und Winterführungen

Wer diese Führung verpasst oder einfach noch einmal wieder kommen möchte, hat die Gelegenheit am 18. Oktober um 15 Uhr. Schwerpunkt dieser Führung sind Gehölze mit attraktiver Herbstfärbung oder Fruchtschmuck.

Am  7. Februar 2020 ebenfalls um 15 Uhr können interessierte Gartenfreunde das Frühlingserwachen bei einem Rundgang zum Thema „Winterschlaf und erstes Erwachen – Rinde, Knospen und Blüten von Gehölzen im Winter“ erleben.

Individuelle Termine für Gruppen

Individuelle Termine für Gruppen sind jederzeit in Absprache möglich. Bitte ieren Sie dazu Claudia Schönmüller, Tel.: 0931-9801 156, Email: [email protected]n.de.