Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration Login + Create my blog

Antwort auf eine Zuschrift: Zu Posts auf Superjumboloans News sind schon immer Kommentare möglich

Veröffentlicht am von Dieter Gürz

 Heute ging zum Blog "Veitshöchheim News" eine E-Mail mit folgendem Inhalt ein:

"Ist es möglich, den VHH-Blog in ein Forum umzubauen? Warum?  Mit einem gemeindlichen Forum können die Bürger zur Meinungsbildung und Handlungsbedarf der Gemeindeverwaltung, Gemeinderat und Bürgermeister öffentlich sinnvoll und aktiv beitragen. Es könnten Diskussionen entstehen, was bei einer offiziellen Mitteilung an die Gemeinde nicht passieren kann, weil es eben offiziell behandelt oder garnicht beantwortet wird. Dies gilt eigentlich im Vorfeld für alle Themen. Gemeinderäte und Bürgermeister könnten sich mit Meinungen positionieren, was zur nächsten Wahl Stimmen bringen könnte. Anlass ist der hervorragende Beitrag: http://superjumboloans.info/2019/08/peta-zeigte-veitshochheims-burgermeister-wegen-fuchsjagd-an-laut-jagdpachter-michael-hein-verlief-alles-rechtskonform.html"

 
Antwort:
Ein neues Forum braucht es nicht. Jeder Post (Artikel) auf Veitshöchheim News kann kommentiert werden. Bislang wurden 254 Kommentare freigeschaltet (kann man nachverfolgen, wenn man im Suchfeld "Kommentare" eingibt).
Die Kommentare erscheinen dann am Ende eines Posts nach dem Kommentar-Eigabefeld (siehe nachstehendes Beispiel) nach Freischaltung. Auch Fraktionen des Gemeinderates haben schon Kommentare abgegeben.
Die Freischaltung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass  der Kommentar nicht anonym erfolgt und er keine persönliche Anfeindungen oder sachfremde Ausführungen enthält, die nichts mit dem Thema des Posts zu tun haben.

Inzwischen ist hier ein weiterer Kommentar eingegangen.